"Kinder helfen Kindern"

Große Freude herrschte bei den Kindern im Gruppentreff in der Hesseröder Str., als sie viele Geschenke annehmen durften - auch wenn diese nicht für sie selbst waren!
Michael Pendzialek von der Jugendweihegemeinschaft e.V. leitete aus der diesjährigen Jugendweihe die gespendeten Spielsachen an die Pfadfinder der Adventjugend weiter. Die Jugendweiheteilnehmer hatten sich symbolisch zum Zeichen des Abschieds von der Kindheit von ihrem Spielzeug getrennt. So konnten mehrere große Säcke mit Plüschtieren, Autos, Büchern und Puppen der Pfadfindergruppe übergeben werden.

Im Rahmen der ‚Aktion Kinder helfen Kindern!’ von ADRA Deutschland e.V. werden auch in diesem Jahr Weihnachtspakete für Kinder in Osteuropa gepackt. Und diese Spielsachen werden noch viele Kinderaugen zum Leuchten bringen. Jetzt sind sie erst mal gut eingelagert bis zum Start der Aktion im Oktober. Dann werden sie mit Schulmaterialien, Süßigkeiten und andern nützlichen Dingen für einen kleinen Hoffnungsschimmer im Leben der hilfsbedürftigen Kinder sorgen.Der Handarbeitskreis der Adventgemeinde ist auch schon seit Januar aktiv und hat fast 100 Sets Mütze und Schal gestrickt.
Hier sind Mitarbeiter und Wollspenden immer willkommen!!

Adventfeier im Hof


Wir laden alle Kinder, Jugendlichen und Eltern ein
zu einer kleinen Adventsfeier - anstelle eines Herbstfeuers gibt es diesmal ein Hoffeuer.


Ein Dreigängemenü
(Brot-Fett-Gurke)
ist genauso garantiert,
wie leckeres Stockbrot oder Grillwurst.

Kinder helfen Kindern



Nur noch wenige Tage können in der Sammelstelle Adventgemeinde Nordhausen, Hesseröder Str. 4, die Päckchen für die Hilfsaktion "Kinder helfen Kindern" abgegeben werden.

Am Sonntag erfolgt der Transport ins Zentrallager nach Jena, und von dort fahren die LKWs der Hilfsorganisation ADRA nach Osteuropa.

Unsere Geschenke werden die Kinder in Albanien erfreuen, bisher sind schon 400 Pakete gepackt.
Die Schulen Albert-Kuntz, Käthe-Kollwitz, Niedersalza, Bertolt-Brecht haben sich wieder toll beteiligt, genauso wie die vielen Kindergärten des Jugendsozialwerkes e.V.
Danke allen, die mithelfen, dass Kinderaugen strahlen können!

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst

zum Schulanfang am Samstag, den 20.09. um 10 Uhr

mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen und Ausflug.

Thüringer Familientag 21.06.2014 im Adventhaus Erfurt

Wir wollen einen regionalen Familientag am 21.06.2014 feiern.

Dazu laden wir alle Thüringer Familien mit Kindern nach Erfurt ein.
Wir wollen uns um 14:30 Uhr in der Adventgemeinde Erfurt treffen. Wir beginnen mit einer kurzen Vorstellungsrunde und teilen uns dann für ein großes Geländespiel in Gruppen auf.
Das Geländespiel wird auf einer großen Wiese durchgeführt – bitte entsprechende Sachen mitbringen.
Es wird eine Krabbelgruppe (0-5 Jahre) und eine große Gruppe (6- 99 Jahre) geben.
Nach dem Spielen wird gegrillt und geschlemmt.
Das offene Ende ist so ca. 18:00 - 18:30 Uhr.

 
Mehrgenerationenfreizeit Adventjugend Nordhausen
03.-06.10.2013   im Weserbergland bei Hameln im Freizeithaus Bösingfeld

Wir sind untergebracht in einem Selbstversorgerhaus des CVJM mit 33 Betten in 10 Zimmern mit Nasszelle und einer gut ausgestatteten Selbstversorgerküche und mehreren Aufenthaltsräume.

Teilnehmerpreis:  Erwachsene 40 €   Kinder 20 €
bei Selbstversorgung und eigener Anreise und Anmeldung bis 30.04.2013

Mehrgenerationenfreizeit 21. - 31. Juli 2013 an der Nordsee

Der FamilienCAMPus war sehr schön,
und viel zu schnell mussten wir wieder gehn.
Im Watt, da ging der Dschoordsch fast unter.
Deshalb blieb die Stimmung immer munter.
Wollten wir mal baden gehn,
war das Wasser nicht zu sehn.
Tischtennis wurde viel gespielt.
und noch mehr musiziert.
Der Viktor ist ein Krieger,
drum wurde er diesmal Sieger.
Nächstes Mal wollen wir wieder her.
Darauf freuen wir uns sehr.

  FamilienCAMPus 2013     Adventjugend BMV
21. - 31. Juli 2013 an der Nordsee

Der FamilienCAMPus im Ferien- und FreizeitCamp Carolinensiel soll Klein- und Großfamilien in ihrem Urlaub die Möglichkeit bieten, sich für 10 Tage auf ein ganz besonderes Experiment einzulassen. Wir wollen miteinander und voneinander auf die unterschiedlichste Weise „Leben lernen”: im Miteinander der Generationen, im Erleben der Schöpfung sowie in der „Elternschule”. Das wird durch verschiedene Programme erreicht: Seminare, Familiengottesdienste und -feste sowie altersspezifische Angebote für Vorschulkinder, Schulkinder und Teenies. Das Thema „Familie unterwegs - von Eden zu Eden” wird den roten Faden bilden.

Die Kosten beinhalten Übernachtung, Halbpension und Gruppenprogramm. Die Kosten für familieninterne Unternehmungen sind selber zu zahlen.

Erwachsene 200,00 €   Kinder 150 €  bei Anmeldung bis zum 20.01.2013

Für die ganz Neugierigen ein kleiner Link als Vorgeschmack: http://www.ferien-und-freizeitcamp.de

06.07.2013 Familienwandertag
rund um Neustadt - Burgruine Hohnstein

Ganz nebenbei haben die Pfadfinder ihre Kenntnisse in Orientierung aufgefrischt, denn Masterguide Michi Plietz hatte viele Spielideen für die Kinder mitgebracht.
Bei herrlichem Sonnenschein konnten so die Eltern ganz entspannt die Natur und ihre begeisterten Kids erleben.

Mehrgenerationenfreizeit in Hemeln
vom 27.4. - 01.05.2012

Mit 40 Kindern, Eltern und Großeltern erlebten wir 5 spannende Tage bei schönstem Wetter im Weserbergland. Die gemeinsame Wanderung zur Ruine Bamberg, die Besichtigung des Dornröschenschlosses Sababurg, der Besuch des Tierparkes und die Aktionen im Urwald waren einige Höhepunkte.
Eine besondere Herausforderung aber war die Kanutour...

Eine Aktion der Hilfsorganisation
ADRA Deutschland

39.262 Pakete sind 2011 angekommen
und dank vieler Helfer alle rechtzeitig verteilt worden.

Davon gingen über 6.000 Pakete aus Thüringen und Sachsen in die Ukraine und haben viele Kinderherzen erfreut.