Die Adventjugend fördert insbesondere die Kreativität und den Bewegungsdrang der Kinder und bietet
einen Rahmen, in dem die Kinder malen, basteln und toben können, Natur entdecken, Abenteuer erleben,
Annahme finden und Gemeinschaft erfahren.
Die Adventjugend möchte Kindern ein natürliches Umfeld bieten, in dem sie sich kindgemäß verhalten und
entwickeln dürfen und ihnen die für das Zusammenleben von Menschen wichtigen und notwendigen christlichen
und ethischen Werte vermitteln.

Für die Adventjugend sind Kinder ein Geschenk Gottes und die wichtigste Säule unserer Gesellschaft.
Arbeit mit und für Kinder innerhalb der Adventjugend beginnt mit der  Betreuung während des
Gottesdienstes und der Vermittlung biblischer und ethischer Grundwerte.

Darüber hinaus werden aber auch regelmäßige Kindertreffs durchgeführt, Sommer- und Winterfreizeiten angeboten,
Kinderfeste gefeiert.  Arbeit mit und für Kinder bedeutet aber auch, den Kindern Zeit, Liebe und Freiraum zu schenken,
sie in ihren Bedürfnissen zu sehen und sie einfach Kind sein zu lassen.